Fotoaufnahmen

Photogrammetrie und 3D Daten- Erstellung

Aufbauend auf die Waypoint Fotografie wird bei der Photogrammmetrie 

aus gemachten Fotos ein hochgenaues 3D Modell errechnet. Diese 3D Daten werden zur Dokumentation von baulichen Veränderungen herangezogen oder in einem anderen Beispiel werden diese 3D Daten als Grundlage für den Hochwasserschutz verwendet.  Es können damit auch sehr leicht Kubaturen von Baugruben oder Aufschüttungen bestimmt werden, was in vielen Fällen eine große Ersparnis bei Bauvorhaben darstellt.

Hier ein Einsatzbeispiel:

3D Daten Ansicht

3D Daten ohne Höhenlinien
3D Daten mit Höhenlinien


 

Perspektivische 3D Ansichten